Pilatus-B4 4.5m von Composite RC-Gliders

Pilatus-B4 4.5m von Composite RC-Gliders

Mit der Pilatus-B4 4.5m präsentiert Composite RC-Gliders einen Segler im Maßstab 1:3,33 mit einer Spannweite von 4.500 Millimeter und einem Fluggewicht von 10.400 Gramm. Das Modell wurde in ARF/RTF-Bauweise mit einer Carbon-Holmbrücke und einem aramidverstärkten Rumpf gefertigt. Das Fahrwerk ist bereits fertig eingebaut, darüber hinaus mehr…

 

Hoppertank Turbine von Pichler Modellbau

Hoppertank Turbine von Pichler Modellbau

Zwei Hoppertanks, die in Verbindung mit Modellturbinen verwendet werden können, sind neu bei Pichler Modellbau. Sie werden zwischen Turbine und eigentlichem Tank eingebaut und sorgen für eine zuverlässige Kraftstoffversorgung. Die Tanks sind in den Größen 125 ml und 250 ml für 45,-  beziehungsweise 55,- Euro mehr…

 

Airracer aus Depron für Selberbauer

Airracer aus Depron für Selberbauer

FlugModell-Konstrukteur Hilmar Lange stellt mit seiner neuesten Kreation einen Airracer aufs Fahrwerk, der rasant aussieht und ist, aber gleichzeitig gutmütige Flugeigenschaften mitbringt. Sie können diesen Traum aus Depron mit dem kostenlosen Downloadplan selbst nachbauen und Ihre eigene Chester Swee’ Pea fliegen – es lohnt sich!

 

“Interflug” von Sebastian Schmitz

“Interflug” von Sebastian Schmitz

Mit “Interflug” legt Sebastian Schmitz sein neues Werk im Motorbuch Verlag vor. Es handelt von der staatlichen Fluglinie der DDR, die 1958 gegründet wurde. Mit zirka 150 Abbildungen auf 192 Seiten illustriert Schmitz mehr als drei Jahrzehnte Fluggeschichte. So fielen bis zur Einstellung 1991 auch mehr…

 

Elektrostarter von Pichler Modellbau

Elektrostarter von Pichler Modellbau

Einen handlichen Elektrostarter hat Pichler Modellbau neu im Programm. Es ist für Verbrennungsmotoren bis 62 cm3 geeignet und wird mit einem 3s-LiPo betrieben. Der Akku wird unten an den Starter angeschnallt, sodass kein Kabel-Gewirr entsteht. Der Elektrostarter ist zum Preis von 129,- Euro zu haben. mehr…