Dortmund erwartet die Szene der Modellflug-Experten. Die weltweit größte Messe für Modellbau und Modellsport steht vor dem Start. Vom 19. bis 22. April werden wieder Gäste aus Deutschland und aus aller Welt begrüßt.
In meinem Editorial der FlugModell 4/2017 habe ich darüber berichtet, dass das BMVI den mit dem DMVF ausgehandelten Kompromiss gekündigt hatte. Dem neuen Entwurf nach dürfen Modellflugzeuge außerhalb von Modellfluggeländen mit Aufstiegserlaubnis (AE) nur bis zu 100 Meter über Grund fliegen. Das wäre das Aus für viele Modellpiloten.
Hochauflösende Videos, wendige Flugmanöver und zahlreiche Flugmodi: Drohnen bleiben bei Hobbypiloten und Produktionsfirmen weiterhin beliebt. Mit der Typhoon H hat der große asiatische Hersteller Yuneec ein fortschrittliches Modell im mittleren Preisbereich auf den Markt gebracht, das auch das Interesse von Profis weckt. Videos in 4K-Auflösung sind nicht das einzige, was der Multicopter kann.
Es ist eine Herausforderung, im hart umkämpften ARF-Markt ein neues Label vom Start weg erfolgreich zu platzieren und damit gegenüber den etablierten Marken herauszustechen. Der Ventique tut dies. Er ist leicht, stark, bissig – und etwas anders. Und wenn kein geringerer als Quique Somenzini, der Erfinder des 3D-Fliegens, dahinter steht, dürfen sich die 3D-Junkies schon mal die Hände reiben.

COMMENTS