Motorsturz und Seitenzug

In nahezu jeder Flugmodell-Bauanleitung wird mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass das Modell sorgfältig auf Symmetrie zu prüfen sei. Und tatsächlich können Asymmetrien die Flugeigenschaften bisweilen sehr negativ beeinflussen. Doch warum wird dann der Motor in der Regel tatsächlich um einige Grad schief eingebaut?

 

HFMx-Modul – Tausendsassa für Sender-Upgrade

Seit Herbst 2009 ist das lang ersehnte 2,4-Gigahertz-System M-LINK von Multiplex auf dem Markt. Für die Sender Royal Evo/Pro und Profi mc3010/3030/4000 gibt es entsprechende HF-Module, die einfach gegen das bisherige 35/40-Megahertz-Modul ausgetauscht werden. Ebenfalls erhältlich ist die neue Cockpit SX M-LINK, allerdings kann eine mehr…

 

Wasserflug Treffen in Plau am See

Kaum zu glauben, doch das verschlafene, kleine Touristenörtchen Plau am See ist die Wiege des deutschen Wasserflugs. Vor exakt 100 Jahren fand in dem Binnengewässer der erste Flug eines Wasserflugzeugs im deutschen Nass statt. An dieses historische Ereignis erinnerte das diesjährige RC-Wasserflugtreffen.

 

Favorit Flight-8 – Doppeldecker von Schweighofer

Spätestens seit Quique Somenzini bei der F3A-Weltmeisterschaft 2007 in Argentinien mit seiner Euphoria Weltmeister wurde, sind Doppeldecker auch in der F3A-Szene salonfähig. Die ersten Doppeldecker der 2 × 2-Meter-Klasse kamen jedoch bereits während der F3A-Weltmeisterschaft 2003 in Polen zum Einsatz. So flog damals Sebastiano Silvestri mehr…

 

Lichterspiele – Mit Sitact wird die Nacht zum Tag

Lichterspiele – Mit Sitact wird die Nacht zum Tag

Auch wenn man mit der P 149 D von Grauper nicht bei Nachtfügen teilnehmen möchte, ist eine hochwertige Beleuchtungsanlage in solch einem Flugmodell trotzdem immer ein Blickfang, zumal wenn die Lichter schaltbar sind. In der hier vorgestellten Maschine kommt ein System der Firma Sitact zum mehr…